Mein Mann ist ein echter Macher. Er hat mir beigebracht weniger zu denken und einfach loszulegen. Auf diese Weise kommt man bereits ins Handeln und wartet nicht ab, bis man die perfekte Lösung hat. Anpassen und optimieren kann man dann immer noch. In der IT Entwicklung muss man heute schließlich auch ein Minimum Viable Product bevor alle Details in einem Lastenheft stehen. Dieses Vorgehen kann viel Spass machen und sehr kreativ sein, da de Lösung nicht im Voraus feststeht. Der Weg wird zum Ziel. Daran musste ich denken, als diese Woche jemand meine magnetischen Figuren bewundert hat. Ich wollte sie gerne haben und wir haben getestet. Inzwischen haben wir eine gute Kombination von Magnet und Kleber gefunden und es macht Spaß damit zu arbeiten.

Welche Idee wartet darauf von dir zum Leben erweckt zu werden? Einfach mal machen- könnte ja unglaublich werden!

Teilen:

Mehr Impulse

Wendepunkte

Meistens merkt man erst danach, dasses einen Wendepunkt im Fluss des Lebens gab. Hinterher fällt einem das schwer, was vorher leicht war. Vielleicht von uns

Weiterlesen »

Schattenseiten

Jeder von uns hat eine Schattenseite. Hier verbergen sich die Eigenschaften und Gefühle, auf die wir nicht stolz sind. Wer sagt schon gerne, dass er

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar