In einer Sitzung diese Woche hat mich ein Klient an ein Bild erinnert. Für mich heißt es „Die Farben der Liebe“. Darauf zu sehen sind Herzen in verschiedenen Farben mit einem Namen. Mir hat die Vorstellung immer gut gefallen, dass jede Liebe ihre individuellen Spuren bei uns hinterlässt. Und diese Erfahrung sind durch eine individuelle Farbe dargestellt. Jede Farbe ist einmalig, dauerhaft vergeben und eventuell im Kunstwerk der Liebe unseres neuen Partners bereits vergeben, wenn wir ihn kennen und lieben lernen.

Wenn bei einem anderen die blaue Liebe schon für eine andere Person vergeben ist, dann kann die neue Liebe nur eine neue Farbe haben.

Denn jede Liebe ist einmalig und hinterlässt ihre individuellen Spuren. In welcher Farbe, dass entscheidet jeder Künstler selbst für sein Kunstwerk.

In diesem Sinne: Auf die Liebe.

Namaste

Teilen:

Mehr Impulse

Wendepunkte

Meistens merkt man erst danach, dasses einen Wendepunkt im Fluss des Lebens gab. Hinterher fällt einem das schwer, was vorher leicht war. Vielleicht von uns

Weiterlesen »

Schattenseiten

Jeder von uns hat eine Schattenseite. Hier verbergen sich die Eigenschaften und Gefühle, auf die wir nicht stolz sind. Wer sagt schon gerne, dass er

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar