Kaum etwas ist so schwer, wie den eigenen Weg zu gehen. Wir bekommen keine Navigationshilfe und werden einfach mit dem Leben konfrontiert. Und immer wieder liegen Steine im Weg, die wir nicht im Voraus erwartet haben. Wir finden uns inmitten unerwarteter Herausforderung, die wir nicht bestellt haben. Lass los und kämpfe nicht dagegen an. Du kannst es nicht verändern. Vertraue darauf, egal welche Herausforderung dir das Leben schickt, dass du alles hast, um es zu bewältigen. Jedes Werkzeug, jede Fähigkeit, die du brauchst. Geh los und fokussiere den nächsten Schritt. Du musst nicht sofort das Ganze sehen können, wie am Berg. Aber Stillstand bringt dich auf Dauer nicht weiter. Sammle Kraft und gehe los. Vertraue Dir und dem Leben. Du wirst wachsen an solchen Situationen.

Wenn das Leben dir Zitronen gibt, dann mache Limonade draus 🍋!

Welchen Schritt solltest du als nächstes gehen?

Teilen:

Mehr Impulse

Wendepunkte

Meistens merkt man erst danach, dasses einen Wendepunkt im Fluss des Lebens gab. Hinterher fällt einem das schwer, was vorher leicht war. Vielleicht von uns

Weiterlesen »

Schattenseiten

Jeder von uns hat eine Schattenseite. Hier verbergen sich die Eigenschaften und Gefühle, auf die wir nicht stolz sind. Wer sagt schon gerne, dass er

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar