Veränderung ist das Gesetz des Lebens. Man kann die Ereignisse kaum festhalten oder planen. Wie Wasser das fließt und in ständiger Bewegung ist. Diese Woche habe ich das wieder mal erlebt. Plötzlich ist alles anders, als gedacht- anders als von mir geplant. Hinfallen, aufstehen und sich neu einlassen. Es geht ums Fließen und nicht darum das geplante Ziel zu erreichen. Leben ist das was passiert, während man andere Pläne macht.

Hör auf zu planen und genieß dein Leben.

Du hast nur eins.

Teilen:

Mehr Impulse

Lebenszeit

Diese Woche feiert ein Freund seinen 50. Geburtstag. Für mich ein Anlass, um Innezuhalten. Es gab Geschenke, die diesen Tag wie einen Wendepunkt darstellten. Für

Weiterlesen »

Je mehr, desto mehr

Je mehr, desto mehrSchon seit längerem habe ich den Eindruck, das die Zahlen meiner Follower nicht stimmen. Obwohl ich die Information bekomme, dass melne Followerzahlen

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar